Kevelaer: Fahrspass und Kulinarisch

 

Die Kevelaer Umgebung verbindet Fahrspass und  Naturerlebnis. Nach der kurzen aber intensiven Einweisung beginnt unsere Rundfahrt. Über wenig befahrenden Nebenwegen erreichen wir das Waldgebiet Kevelaer-Schravelen.

 

In Kevelaer angekommen bemerken sie schnell, warum dieses Städtchen ein Wallfahrtsort ist. Vorbei an einigen Kirchen und alten Gebäuden geht unsere Reise nun in Richtung Keylaer. Hier sehen sie die älteste Kirche von Kevelaer. Nun geht es weiter über die herrliche Landschaft Kevelaer und wir erreichen unseren ersten Zwischenstop Schloß Wissen.

 

Nach einer kurzen Pause führt uns der Weg entlang der Niers in Richtung Startpunkt Voeskenshof. Bei einem Getränk und einem Flammkuchen oder einer leckeren Currywurst runden Sie den Tourentag ab.

 

 

Kosten inklusive Verzehr: 60,- EUR

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Manfred Gembries

Anrufen

E-Mail